Siebdruck auf Werbeballons

Wie kommt das Logo auf die Luftballons? Wir bedrucken die Luftballons in einem hochwertigen Siebdruck. Dabei kann eine beliebige Druckfarbe aus dem PANTONE-Farbfächer gewählt werden. Somit wird gewährleistet, dass die Druckfarben auf dem Ballon den Firmenfarben möglichst nahe kommen. Meistens werden die Firmenfarben ebenfalls nach PANTONE definiert, um eine einheitliche Optik zu ermöglichen.

Wie der Name bereits verrät handelt es sich bei Siebdruck um einen Sieb, welches vor dem Druckvorgang auf eine bestimmte Art präpariert wurde. Dabei wurden die zu druckenden Stellen frei gelassen und der Rest mit einer undurchlässigen Schicht versehen. Dies gewährleistet, dass die Druckfarbe beim Drucken nur an bestimmten Stellen austritt wenn Sie Ihre Werbeballons bedrucken lassen.

Dadurch wird die Farbe auf die Werbeballons an die Stellen angebracht, wo das Druckbild z.B. mit Ihrem Logo befindet. Die überlüssige Farbe wird dann mit einem Rakel abgezogen und die weiteren Werbeballons können bedruckt werden. Meistens sind die Werbeballons in ein Karussel eingespannt und drehen sich dann nach und nach zum Sieb, welchen dann auf die Ballons automatisch gedrückt wird. Die Ballons werden vor dem Druckvorgang mit Luft gefüllt, die danach dann wieder herausgelassen wird, sobald die Farbe trocken ist.

Erfahren Sie mehr über Werbeballons und lassen Sie sich fachmännisch beraten: ☎️ 040 38 63 12 40